Was sind Anabolika? 

Steroide sind Medikamente zur Verbesserung des Materialstoffwechsels, die dazu beitragen, Substanzen besser aufzunehmen, die die Erneuerung von Zellen und Geweben, einschließlich Muskeln, bewirken. Viele anabole Steroide verbessern den Mineral- und Proteinstoffwechsel und basieren normalerweise auf Testosteron, das beim Muskelaufbau hilft. Manchmal verschreiben sogar Ärzte anabole Steroide, wenn der Patient stark erschöpft ist, schwere Verletzungen oder Krankheiten erlitten hat. 

Zum Beispiel kann der Körper manchmal nicht mit der Bildung neuer Zellen fertig werden, und in diesem Fall ist es unmöglich, auf die Einnahme von Steroiden zu verzichten. Trotzdem werden Anabolika in den meisten Fällen von völlig gesunden Menschen, meistens Bodybuildern, eingenommen. Warum brauchen Sportler Anabolika? 

Jedes Anabolikum ist von Natur aus ein Doping, das im Profisport verboten ist, aber Bodybuilder, https://anabolikalegal.com/ Sprinter und einige andere Sportler nehmen ein Steroid, um Muskelmasse zu gewinnen oder andere Indikatoren zu verbessern. Gleichzeitig werden viel höhere Dosierungen verwendet als diejenigen, die Ärzte Patienten zu therapeutischen Zwecken verschreiben. 

Steroide tragen nicht nur zum Wachstum der Muskelmasse bei, sondern ermöglichen es Ihnen, ausschließlich schlanke Muskeln aufzubauen, obwohl alles vom Medikament und seinem Wirkstoff abhängt. Außerdem spüren Sportler eine Zunahme der Kraftindikatoren und werden mit Hilfe einiger anaboler Steroide überschüssiges Fett entfernen, um sich auf Bodybuilding-Wettkämpfe vorzubereiten. 

7e467852f77481428291163da1cbd548